Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu unseren Angeboten aufgrund des Corona-Virus. Zu den Informationen.
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu unseren Angeboten aufgrund des Corona-Virus. Zu den Informationen.
rotes Ausrufezeichen in einer weißen Kreisfläche auf rotem Hintergrund

Aktuelle Infos zu unseren Veranstaltungen
5. April 2022

Mit der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 3. April 2022 gibt es keine Zugangsbeschränkungen zu den Angeboten der Forscherstation mehr. Wir möchten Sie aber dennoch auf unser Hausrecht hinweisen und Sie bitten, beim Besuch unserer Veranstaltungen und/oder der Materialbibliothek eine FFP2-Maske oder eine vergleichbare Maske – beispielsweise KN95-/N95-/KF94-/KF95-Masken – zu tragen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserem aktuellen Hygieneplan.

Der Eingang zu den Seminarräumen und zur Materialbibliothek befindet sich in der Berliner Straße 47.

Damit uns Ihre Anfragen zuverlässig erreichen, bitten wir Sie, uns ausschließlich per E-Mail zu kontaktieren. Eine Liste mit den E-Mailadressen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie hier oder Sie schicken Ihre Mail an kontakt@forscherstation.info

Plakettenträger 2021
14. März 2022

Im vergangenen Jahr haben wir insgesamt 105 Kitas und Grundschulen mit der Forscherstations-Plakette ausgezeichnet. Diese wird jährlich verliehen und stellt eine besondere Auszeichnung für herausragendes Engagement in der frühen naturwissenschaftlichen Bildung dar. Bei den Plakettenträgern handelt es sich um Einrichtungen aus der Metropolregion Rhein-Neckar und dem Rhein-Main-Gebiet. Zum ersten Mal erhielten auch Einrichtungen aus dem Raum München die Plakette.

Die Pressemitteilung finden Sie hier.

Forscherstation und Europäische Südsternwarte starten Kooperation im Bildungsbereich
9. März 2022

Die Sterne und der Kosmos faszinieren alle Menschen – von Kindesbeinen an. Diese Neugierde in dauerhaftes naturwissenschaftliches Interesse zu verwandeln ist Ziel einer ganz besonderen Zusammenarbeit: Am 1. Februar 2022 ist offiziell die Kooperation zwischen der Europäischen Südsternwarte (ESO) in Garching und der Forscherstation, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung mit Sitz in Heidelberg, gestartet. Ziel ist es, am Standort der ESO Supernova in Garching Weiterbildungen zur frühen naturwissenschaftlichen Bildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus Krippe, Kita und Grundschule anzubieten.

Zur ganzen Pressemitteilung geht es hier.

Veranstaltungen

Mai, 2022

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

-

-

-

-

-

-

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

Keine Veranstaltungen

 

X
X