Zum Inhalt springen

Wissenschaftliche Veröffentlichungen

IDValue
hasBannertrue
now2024-07-19 0808:0707:1818
perch_page_path/forschung/wissenschaftliche-veroeffentlichungen
descWir bieten kostenfreie Fortbildungsreihen für pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus Kita und{...}
keywnaturwissenschaftlicher Bildung, Materialbibliothek, pädagogische Fach- und Lehrkräfte, Kita,{...}
pagenameWissenschaftliche Veröffentlichungen
_id143
headingWissenschaftliche Veröffentlichungen
intro
_page/forschung/wissenschaftliche-veroeffentlichungen
_pageID118
_sortvalue1000
perch_item_firsttrue
perch_item_lasttrue
perch_item_zero_index0
perch_item_index1
perch_item_rev_index1
perch_item_rev_zero_index0
perch_item_odd
perch_item_count1
perch_namespaceperch:content

2024

Rehm, M., Carrapatoso, A., Wilhelm, M. und Reinhardt, V. (Herausgeber) (2024): Wirksamer Unterricht in BNE : Bildung für nachhaltige Entwicklung. Bielefeld : wbv Media - Schneider bei wbv

Lohse-Bossenz, H., Rutsch, J., Dörfler, T. & Spinath, B. (2024). Inkongruente Erwartungen an den Vorbereitungsdienst als Prädiktoren emotionaler Erschöpfung. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 38(1-2), 117-130.

Bühler, E., Rehm, M., Lohse-Bossenz, H. & Billion-Kramer, T. (2024). Denk-, Arbeits- und Handlungsweisen in der frühen Bildung: Vignettentest., GDSU-Journal

Rehm, M., Arndt, L., Brandtner, M., Killian, R., Lohse-Bossenz, H. & Wilhelm, M. (2024). Der „Donut mit Biss“ als fachliche Grundlage eine BNE in der Kindheitspädagogik?, Beltz Juventa.

Billion-Kramer, T., Arndt, L., Desch, I., Schneider-Özbek, K. & Rehm, M. (2024). Nichts bleibt, wie es war: Veränderlichkeit von Stoffen im Sachunterricht., Kinder.Sachen.Welten.


2023

Lohse-Bossenz, H., Brandtner, M., Killian, R., Ding, K., Erdmann, K. & Rehm, M. (2023). Von der Wissenschaft in die Praxis und zurück: Ein Rahmenmodell zur Beschreibung von Wissenstransformationen in der Frühen Bildung, Frühe Bildung, 12(4), 197-204.

Arndt, L., Wilhelm, M., Billion-Kramer, T. & Rehm, M. (2023). Zwischen Berufs- und Bildungsorientierung – Antinomien in der außerschulischen naturwissenschaftlichen Bildung, heiEDUCATION Journal, 11, 43-57.

Lenske, G. & Lohse-Bossenz, H. (2023, geteilte Erstautorenschaft). Stichwort: Reflexion im Pädagogischen Kontext. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 26(5), 1133-1164.

Lohse-Bossenz, H., Schmitt, M., Gold, B. & Lenske, G. (2023). "The same or different?" - Effekte von Unterrichtsanalyse und Unterrichtsreflexion auf die Veränderung kognitiver und motivationaler Merkmale. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 26(5), 1281-1300.


2022

Schreiter, S., Vogel, M., Rehm, M. & Dörfler, T. (2022). Die Rolle des Wissens angehender Mathematiklehrkräfte beim Diagnostizieren schwierigkeitsgenerierender Aufgabenmerkmale. Erkenntnisse aus Eye-Tracking Stimulated Recall Interviews., Journal für MathematikDidaktik, 43(1), 101-133.

Billion-Kramer, T., Hofheinz, V. & Rehm, M. (2022). Hannah ist irritiert: Plädoyer für ein angemessenes Wissenschaftsverständnis im Chemieunterricht., Naturwissenschaften im Unterricht – Chemie, 33(192), 2-7.

Schneider, J., Kleinknecht, M., Bohl, T., Kuntze, S., Rehm, M. & Syring, M. (2022). Using authentic representations of practice in teacher education: Do direct instructional and problem-based approaches really produce different effects?, PLoS ONE, 17(9).

Lohse-Bossenz, H., Bahn, M., Busch, J. & Brandtner, M. (2022). Unterschiede in der Reflexion pädagogischer Praxis erklären Unterschiede in der Wirksamkeit von Professionalisierungsmaßnahmen. Frühe Bildung, 11(1), 2-11.

2021

Brandtner, M. (2021). Naturwissenschaftliche Interessen in Lernsituationen der frühen naturwissenschaftlichen Bildung. Die Bedeutung von Aufmerksamkeitsfokus und Aufmerksamkeitsintensität. Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Heidelberg. Verfügbar unter: http://archiv.ub.uni-heidelber...

Brandtner, M. & Hertel, S. (2021). Verbale und nonverbale Indikatoren der kognitiven Komponente situational-naturwissenschaftlichen Interesses. Unterrichtswissenschaft, 24(1), 265. https://doi.org/10.1007/s42010.. .

Killian,R., Kampa, I. & Rehm, M.(2021). Mit Kindern die Welt entdecken. Ziele und Tätigkeitsspektrum der Forscherstation in Heidelberg. In: Frühe Kindheit, 4/2021.

Schreiter, S., Vogel, M., Rehm, M. & Dörfler, T. (2021). Das Wissen der Lehrkraft als Einflussfaktor auf diagnostische Urteilsprozesse.
Erkenntnisse aus Eye-Tracking Stimulated Recall Interviews., Journal für Mathematik-Didaktik (JMD).

Schreiter, S., Vogel, M., Rehm, M. & Dörfler, T. (2021). TeachersÂ’ diagnostic judgment regarding the difficulty of fraction tasks: A
reconstruction of perceived and processed task characteristics, Research in Subject-matter Teaching and Learning (RISTAL), 4, 126-145.

2020

Goreth, S., Wolf, F., Rehm, M. & Geißel, B. (2020). Determination of a Reference Value for Adequate Assessment of Teaching Situations: Development of a Technical Education Expert Norm(PCK-T), Journal of Technical Education and Training, 12(4), 81-94.

Wacker, A., Fend, H., Bohl, T., Rehm, M., Engel, J. & Rohlfs, C. (2020). Die Einheit der Bildungswissenschaften und die Vielfalt ihrer Disziplinen und Forschungsfelder., heiEDUCATION Journal, 6, 11-43.

Arndt, L., Billion-Kramer, T., Wilhelm, M. & Rehm, M. (2020). NOS-Modellierungen – Ein theoretischer Konflikt mit fehlender empirischer Basis., Progress in Science Education (PriSE), 3(1), 35-45.

Billion-Kramer, T., Lohse-Bossenz, H., Dörfler, T. & Rehm, M. (2020). Professionswissen angehender Lehrkräfte zum Konstrukt Nature of Science (NOS): Entwicklung und Validierung eines Vignettentests (EKoL-NOS), Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 26, 53-72

Lohse-Bossenz, H., Seidenfuß, M., Dörfler, T., Vogel, M. & Rehm, M. (2020). Relationierung von Theorie und Praxis im Zusammenhang in unterrichtlichem Handeln: Befunde aus der zweiten Phase der Lehrerinnen- und Lehrerbildung, Beiträge zur Lehrerinnen- und
Lehrerbildung, 38(2), 185-197.

Rutsch, J., Spinath, B., Rehm, M., Vogel, M. & Dörfler, T. (2020). Unterscheiden sich Sonderpädagogikstudierende bezüglich Berufswahlmotivation und pädagogischer Vorerfahrungen von Primarstufen- und Sekundarstufenstudierenden?, Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 34(2), 87-98.

Wolf, F., Geißel, B. & Rehm, M. (2020). Zur Eignung von Unterrichtsvignetten in der längsschnittlichen Erfassung technikdidaktischer Kompetenzen in schulischen Langzeitpraktika., Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung , 38(2), 213-228.

2019

Pflüger-Schmezer, B., Knemeyer, J. & Marmé, N. (2019). Analog & Digital – dem Geruch auf der Spur. In: C. Maurer (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Wien 2019 (Bd. 40, S. 194 – 197). Universität Wien.

Lohse-Bossenz, H., Schönknecht, L., & Brandtner, M. (2019). Reflexionsbezogene Selbstwirksamkeit – Bedeutsamkeit für die professionelle Entwicklung von Lehrkräften im Vorbereitungsdienst. Empirische Pädagogik, 33(2), 164-179.

Sonstige Veröffentlichungen

2024

Killian, Regina; Kampa, Isabell (2024): In Bewegung. Kitakinder auf den Spuren Martin Wagenscheins. In: Betrifft Kinder, S. 29–33.


2023

Bradl, M. und Baumann, M. (2023): Zum Sortieren und Ordnen: mit Bechern frühe naturwissenschaftliche Bildung gestalten. In: Entdeckungskiste 2/2023, S. 58-59.

Schneider-Özbek,K (2023):  Politisch von Anfang an? Aristoteles Zoon politikon in der Grundschule.  In: Philosophie & Ethik in der Grundschule 1/2023, S. 44.

Schneider-Özbek, K. u. Stock, M.: Spiel mit dem Zufall. Wie Mathematik und Kreativität zueinander finden. IN: Betrifft Kinder 07-08/2023 

2022

Schneider-Özbek, K. (2022). Der Regenbogen – ein sprachliches Denkexperiment und experimentelles Nachdenken über ein Naturphänomen. In: Philosophie & Ethik in der Grundschule, 4/2021.

Schneider-Özbek, K. (2022). Die Welt ordnen. In: klein & groß, 02-03/2021.

Schneider-Özbek, K.(2022). Nachdenken über die Zeit: Philosophieren und frühe naturwissenschaftliche Bildung. In: klein & groß, S.

Fischer, N.(2022): Sommer, Sonne, Sonnenuhr. Mithilfe der Sonne die Uhrzeit bestimmen. In: Weltwissen Sachunterricht 2/2022, S. 24-27.

Niemietz, A. (2022): Potzblitz und Donnerwetter. Grundschulkinder entdecken Gewitterphänomene. In: Weltwissen Sachunterricht 2/2022, S. 32-37.

Schneider-Özbek, K.: Philosophieren mit Kindern im Sommer. Von unendlich langen Tagen und schmelzendem Wassereis. In: Weltwissen Sachunterricht 2/2022, S. 44-45.

Kampa, I. (2022): Feuer und Flamme. Vom Event zum naturwissenschaftlichen Projekt. In: Betrifft Kinder, S. 24–26.

Kampa, I. u. Schneider-Özbek, K.: Heute hier, morgen da. Den Sonnenstand beobachten und dokumentieren. In: Entdeckungskiste 2/2022, S. 30-31.

Kampa, I. u. Schneider-Özbek, K.: Mit Gummistiefel und Lup: Auf einem Spaziergang den Regen untersuchen. In: Entdeckungskiste 2/2022, S. 22-24.

Killian, R. u. Schneider-Özbek, K.: Naturwissenschaftliche Bildung in der Kita. Alltagswunder erforschen. In: Kindergarten heute 6/7_2022, S. 20-23.



2021

Schneider-Özbek,K. (2021). Luft und Seife als Thema im coronakonformen Sachunterricht. Forschen und Experimentieren trotz Hygieneregeln. In: Bildung+, 1/2021.

Schneider-Özbek, K. & Oeser, N. (2021). Lebt ein Stein? Philosophieren mit Kindern. In: Kindergarten heute, 2/2021.

Gerber, K. (2021). Schau mal, was das kann! Bionik in der Kita. In: klein & groß , 6/2021.

Dreier, I./Schneider-Özbek, K. (2021). Wie fühlt sich der Schwamm an? Experimente im Bildungsbereich Naturwissenschaften. In: klein & groß, 10/2021.

Betting, C. & Kilian, R. (2021): Der Löffel mit dem Knick: Naturwissenschaft zum Anfassen. In: klein&groß, 5/2021.

2020

Schneider-Özbek, K. (2020). Von fliegenden Hunden und Plastik im Meer. Grundschule, 6/2020.

Billion-Kramer, T. u. Schneider-Özbek, K.: Sachunterricht und Sprachbildung mit dem „Abenteuer-Forschercamp“. Begleitbroschuere Abenteuer Forschercamp